Solidarität mit der Friedel 54 in Berlin Neukölln « Musik Braucht Freiräume – MBF – Berlin – *www.mbf.space*

Solidarität mit der Friedel 54 in Berlin Neukölln

„“Friedel54 kämpft – Kiezladen bleibt!“
05.12.: Kiezdemo 15.00 Uhr Rathaus Neukölln
Am 29.10.2015 wurde dem Kiezladen in der Friedelstraße 54 per Gerichtsvollzieher die Kündigung zum 30. April 2016 zugestellt. Damit besteigt die Wiener Eigentümerfirma „Citec Immo Invest GmbH“ die nächste Stufe der Eskalation in der Auseinandersetzung mit den Mieter*innen und Nutzer*innen des Hauses.
Ähnliches erleben zur Zeit viele in Berlin, u.a. in anderen Citec Häusern. Das scheint Alltag in Berlin geworden zu sein. Doch immer mehr Menschen haben die Schnauze voll davon, in ihrem elementarsten Bereich – dem eigenen Wohn- und Lebensraum – angegriffen zu werden und hinnehmen zu müssen, dass Menschen und Firmen aufgrund abstrakter Besitzverhältnisse entscheiden können, wo und wie sie leben sollen.
Wir laden alle Nachbar*innen, Betroffenen, Wütenden, solidarischen Menschen und Gruppen ein, mit uns diesen Alltag zu durchbrechen.
friedel54.noblogs.org“

http://stressfaktor.squat.net/index.php?id=933