mbf banner 2016 komplett

Vorläufige Route 2016
Aus der Anmeldung vom 1.6.2016:

„Die MBF-Demo startet diesmal vorr. schon um 19Uhr.

Hier ist die vorläufige, angemeldete, Route:

Start Ecke Sonntagsstraße/Simplonstr./Bahnhofstr., vor dem ehemaligen Zugang zum Bahnhof Ostkreuz, Route ca. 6,0 km Strecke, Simplonstr., Bahnhofstr., Gürtelstr., Oderstr., Jessnerstr., Travestr., Pettenkoferstr., Rigaer Str., Silvio-Meier-Str., Frankfurter Allee/B1/B5, Mainzer Str., Gärtnerstr., Modersohnstr., Stralauer Allee, Elsenbrücke/B96a, Treptowers, Puschkinallee bis Höhe Nr. 52, Ecke am Flutgraben, 12435 Berlin Alt-Treptow, Kungerkiez, Treptow-Köpenick.

Eventuelle Änderungen zur Route o.ä. geben wir ggf. nach dem Meldegespräch usw. bekannt.“

vorläufige route mbf 2016 karte plan map

Location 2016
Am Ostkreuz, Annemirl-Bauer-Platz


View Larger Map
http://www.openstreetmap.org/?mlat=52.50467&mlon=13.46565#map=18/52.50467/13.46565
http://osm.org/go/0MbGWjPTQ--?m=&way=127538486

Textauszug aus der Anmeldung, zur Kundgebung und Demo 2016: PDF

Ende / Abschlußkundgebung / Ort / location / Karte / map

View Larger Map
http://www.openstreetmap.org/way/176031293#map=17/52.49645/13.45019
http://osm.org/go/0MbGQZSAg-?m=&way=176031293

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alt

~~~

mbf 2015 prints

Registrated manifestation | angemeldete Versammlung ! MBF 2015 !


View on OSM

Start: Rummelsburger Bucht between Alt Stralau / Kynaststr. and Glasbläserallee, in front of, directly, near to the former Glashütte, at the Kynaststreet in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, behind the Eastcross (Ostkreuz, S-Bahn)

http://www.openstreetmap.org/way/141639586


View larger map in OSM

Start der Kundgebung, Versammlung, um 15Uhr, an der Kynaststraße, hinter dem Ostkreuz, in der RUMMELSBURGER BUCHT, vor dem ehemaligen Glashüttenwerk, zwischen Glasbläserallee und Kynaststraße. [Übrigens soll dort u.a. das neue „Berlin Global Village“ entstehen, welches wir sehr begrüßen würden.]

http://osm.org/go/0MbGS~dcL?m=&way=141639586

http://www.openstreetmap.org/way/141639586#map=19/52.49815/13.46826

* * * ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ * * * ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ * * *

NACHTTANZDEMO

Aufzug

Official route of the nightdancedemonstration in berlin 2015.6.21:

Start: In the crossing of Kynaststr., at the Rummelsburger Bucht, then to Hauptstr., 1. (AUFTAKT)KUNDGEBUNG at the Eastcross/Ostkreuz, Markgrafendamm, Persiusstr., Laskerplace, Corinthstr., Rudolfplace/Am Rudolfplatz, Danneckerstr., Stralauer Allee, Warschauer Str., at the Oberbaum/Am Oberbaum, 2. ZWISCHENKUNDGEBUNG on the Oberbaumbridge/Oberbaumbrücke, Oberbaumstr., Schlesisches Tor, Skalitzer Str., Wrangelstr., Mariannenplace/Mariannenplatz, 3. ABSCHLUSZKUNDGEBUNG at the Bethaniendamm, near Engeldamm, end.

mbf demo route 2015

By the route and on the road passing by we will greet again all left and alternative projects and houses. So make yourself colorful and give it some glamour with nice decoration. ;)

Starting point:

View in OSM (http://www.openstreetmap.org/#map=18/52.49959/13.46863)

Zwischenkundgebung / middle Point:

View on OSM

Endpoint:

View in OSM
(http://www.openstreetmap.org/way/4878045#map=19/52.50702/13.42800)

to know what’s going on around there, where our demo ends, read f.i.: „Was ist los im Kiez“?

~~~

In german:

Die Route ist heute, mit leichten Änderungen, bestätigt worden, so daß wir nun die offizielle Route der MBF-Nachttanzdemo 2015 bekanntgeben können (siehe oben).

Auf dem Weg wollen wir wieder alternative und linke sowie (sub)kulturelle Projekte, wie Häuser, grüßen. Also macht Euch schick und hängt die passende Deko raus. ;)

Bringen wir die versteinerten Verhältnisse zum tanzen!
Kommt alle
seid pünktlich
passt auf euch auf

21.6.2015
21Uhr
Rummelsburger Bucht
Ostkreuz

+++

Changing of the place by law:
Today we had to change the place just a little bit, but now it’s fixed and also very near to our old plans.
The new area is really close to the old planned place. It’s directly on the other side of the border to friedrichshain-kreuberg and lichtenberg of berlin.
So, the new adress is:

In front of the ehem. Glashütte Stralau Berlin at the Rummelsburger Bucht

See openstreetmap (OSM):

view larger map
(directlink (URL): http://osm.org/go/0MbGTrgvF--?m=)

For more info see f.i.:
- http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/bodenschutz/de/nachsorge/stralau.shtml
- http://www.openberlin.org/leerstand/ehem-zentralb%C3%BCro-der-stralauer-glash%C3%BCtte
- http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Stra%C3%9Fen_und_Pl%C3%A4tze_in_Berlin-Friedrichshain
- http://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Marx-Erinnerungsst%C3%A4tte_in_Berlin-Stralau

+++

In german:

Heute mussten wir den Platz der Kundgebung ein klein wenig ändern bzw. verschieben, aus Gründen (ihr könnt Euch schon denken was).
Die Kundgebung wird aber nach wie vor in der Rummelsburger Bucht stattfinden!
Allerdings sind wir eine kleine Ecke weitergezogen.
Der neue Platz ist nun unmittelbar vor der ehem. Glashütte an der Stralauer Halbinsel, an der Kynaststraße, hinterm Ostkreuz. Siehe Karte (OSM) oben.
Die Zeiten usw. sind alle gleich geblieben.

Achtet weiter auf Ankündigungen

---

stay tuned

+++

Kurzinfotext 21.06.2015

15.00 – Rummelsburger Bucht, Ostkreuz, Kynaststr. 17

Musik Braucht Freiräume – Kundgebung + Nachttanzdemo

6. Alternative real Fete de la Musique, von freien Kulturschaffenden & Künstler*innen, mit & für gemeinfreie & gemafreie Musik, Kunst & (Sub)Kultur. Gegen Kulturindustrie, Musikvermarktung & für das Recht auf Stadt sowie Wohn- & Bewegungsfreiheit, gegen überholte Gesetze und versteinerte Verhältnisse. Reclaim da streets!

Start der Kundgebung um 15Uhr – free Stage.
Start der Nachttanzdemo ab 21Uhr – Nachttanzparade (seid pünktlich!)
Danach Soli-Aftershowparty/Freeparty, achtet auf Ankündigungen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

And to make it clear again:
We are NOT part of the mainstream business and commercial of the so called „Fete“-organisation in berlin and nowhere anywhere else.

Um nochmal eines klarzustellen:
Wir sind KEIN Teil der gemeinen geschäftlichen und kommerziellen Festorganisation der sog. „Fete“ (…) in Berlin und nirgenswo anderswo sonst.

+++

Now it’s official…

- the space for the MBF – KUNDGEBUNG and independent freestage on the 21. of june 2015 -

…and it is:

„Rummelsburger Bucht“!

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1b/Berlin,_Friedrichshain,_Rummelsburger_See.jpg/700px-Berlin,_Friedrichshain,_Rummelsburger_See.jpg

Though some may think so, it wasn‘t a long search for us. Fast we where sure that this is the place where mbf has to happen in 2015.


View Larger Map
(Kynaststr. 17/18)

Why?
Because, it is a place:
- of many discussions of restructuring and development of berlin
- where much had happened and is happening in the last years
- many things are changing there, f.i. the eastcross, train terminals and many more
- it is a place of plenty of history(/* herstory)
of really bad and of some good (even Karl Marx himself went there in 1837)
- the heart of eastberlin
- …

for more infos see links (url) for instance:
http://ostkreuz.traveplatz-berlin.de/
http://www.bebauungsplan-ostkreuz.de/
http://www.a100stoppen.de/

Program, artists, running order and more are to be announced soon …

So stay tuned

+++

In german:
Er steht nun fest… jetzt ist es öffentlich… der Platz für die Kundgebung, die alternative, unabhängige, freie Bühne (mit gemafreier, gemeinfreier Musik!), am 21.6.2015 in Berlin, ist:
Die Rummelsburger Bucht!
(Auf der Freifläche an der Kynasstr. 17/18, zwischen/neben/vor dem Jugendschiff Freibeuter und dem ehem. Sportplatz.)
Obwohl Einige jetzt denken könnten wir hätten dafür lange gesucht, ist dem nicht so. Schnell waren wir uns klar und einig daß das der Platz ist. Denn:
- Es ist ein Ort voller (Stadt-)Geschichte (und darüber hinaus), um den schon früher viel und um den aktuell wieder viel diskutiert wird. Um nur mal ein paar Stichworte zu nennen:
- Umbau und Ausbau Ostkreuz, Veränderungen am Ufer, Neubauten, Abriß von Altbauten,Verdrängung, Gentrifikation, neue Straßen, geänderte Verkehrsführung, neue Bahntrasse, A100, usw…..
Für mehr Infos schaut unter den Links oben nach.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.mbf.space

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email